"Die wohltuende Wirkung der Pferde für Körper, Geist und Seele wird schon Jahrhunderte lang geschätzt. Tiere sind für uns Menschen sehr wichtig! Was uns Menschen nicht gelingt, schaffen Tiere oft in Sekundenschnelle: Sie bringen uns zum Lachen, geben neuen Lebensmut, sie schenken uns Freude und genießen unsere Nähe. Der Kontakt mit Tieren wirkt sich positiv auf die Gesundheit und die Lebensqualität aus. Der Umgang mit dem Pferd wirkt sich in unterschiedlicher Weise bei uns Menschen aus und kann so bei körperlichen, psychischen, geistigen oder psychosozialen Störungen, Behinderungen und Erkrankungen des Menschen genutzt werden. Reittherapie ist ein Gesamtkonzept, bei dem versucht wird, über das Medium Pferd, eine individuelle Förderung und günstige Entwicklung von Menschen zu erreichen." (Quelle: www.sanaanimal.de)

Die Ausbildung zur Reittherapeutin habe ich erfolgreich abgeschlossen beim Therapie- und Ausbildungszentrum SanaAnimal,

ein anerkannter Bildungsanbieter des Bildungsministeriums des Landes NRW, der sein Weiterbildungsangebot in Kooperation mit

dem deutschlandweit agierenden Fachverband für Reittherapie, dem Verein Menschsein mit Pferd e.V. erarbeitet!

Pecher Tierscheune  ·  Pecher Hauptstraße 21  ·  53343 Wachtberg  ·  Telefon: 0171- 77 66 369  ·  info@pecher-tierscheune.de  ·

· DATENSCHUTZ